Jugendliche ab 12 Jahre sind gefragt: Talentcheck bei kabelmetal

Jugendliche ab 12 Jahren können zeigen, was sie können: Beim Talentcheck am 18.11.2016 ab 18 Uhr in der Halle kabelmetal, Schönecker Weg 5 in 51570 Windeck–Schladern. Erlaubt ist, was gefällt und auf eine Bühne passt: Singen, Tanzen, Lesen, Musizieren mit und ohne Instrument, Akrobatik, Skateboard oder etwas ganz anderes.

talentcheck-kooja-2016-kabelmetal
Infos und Anmeldungen unter www.kooja.de oder bei den Jugendzentren Windeck und Eitorf.

Besonders erfreulich ist, dass in diesem Jahr die beiden Gymnasien aus Eitorf und Windeck sowie die Gesamtschule Windeck und die Sekundarschule Eitorf mit im Boot sind und die Veranstaltung unterstützen.

Der Talent-Ceck wird zum zweiten Mal veranstaltet vom Jugendhilfezentrum für Eitorf und Windeck zusammen mit der KulturInitiative Windeck (KIWi) sowie den Jugendzentren und mobilen Jugendangeboten in Eitorf und Windeck.

Infos:

  • Für Euren Vortrag habt Ihr bis zu 7 Minuten Zeit
  • Wenn ihr Musik braucht, dann bringt Ihr Eure eigene Musik-CD mit Entweder 2 CDs (wenn eine nicht läuft) oder MP3 (bitte vorher zum Testen per Email zuschicken)
  • Es gibt Raum und Möglichkeiten zum Umkleiden
  • Wenn ihr unter 16 seid, bitte eine/n Betreuer/in mitbringen
  • Ihr braucht kein Startgeld bezahlen
  • Den Zeitplan bekommt ihr von uns zugeschickt

Vorträge:
Euer Talent kann Singen, Tanzen, Lesen, Musizieren mit und ohne
Instrument, Akrobatik, Skateboard oder was ganz anderes sein.
(bei speziellen Vorträgen sind ggf. Absprachen oder Einschränkungen nötig)

Zeit & Ort:
Freitag, 18.11.2016, Beginn: 18:00 Uhr
Kulturhalle „Kabelmetal“
Schönecker Weg 5, 51570 Windeck-Schladern
(5 Minuten Fußweg vom Bahnhof in Schladern, hier hält u.a. die S12 und der RE9)

Anmeldung & Infos:
Das Anmeldeformular nebenan ausfüllen und auf der Rückseite ein paar Dinge, die man über Dich/Euch sagen kann (für die Moderation am Abend). Dann abgeben oder per Post oder per E-Mail an: Jugendhilfezentrum, Stefan Rosemann, Markt 10-11, 53783 Eitorf Tel. 02243/8443-5228, stefan.rosemann@rhein-sieg-kreis.de oder eines der teilnehmenden Jugendzentren.

Download: Anmeldeformular

(Text & Bild: KulturInitiative Windeck e.V.)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.