Spende an die Wald-Jugendherberge Windeck-Rosbach durch die CDU-Frauen-Union Windeck

Mit einer Spende von 300,00 € wurde am 19.10.2021 die Wald-Jugendherberge in Windeck-Rosbach überrascht. Übergeben wurden die 300,00 € von Nicole Fasswald, Monika Zieren und Marites Fröhling an die Herbergsmutter Frau Bokelmann, die seit dem Jahre 2010 mit ihren 18 Mitarbeiter*innen die Herberge leitet. 

Die an einem wunderschönen Wald gelegene Jugendherberge umfasst 142 Betten in 42 Zimmern. 

Durch die sehr gute Lage bietet dies die beste Voraussetzung, Wald und Natur zu entdecken. Ebenso kann man beispielsweise einen Film- oder Discoraum anmieten. Zusätzlich bietet die Lagerfeuerstelle einen schönen Ausklang von Tage. Dort kann man selbstgemachtes Stockbrot genießen. Genau für diesen Zweck wurden von den 300,00 €, die durch Einnahmen der Kleiderstube in Windeck-Dattenfeld zustande gekommen sind, hygienische Stockbrotstangen aus Metall angeschafft. 

Die Jugendherberge hatte durch die Corona Pandemie sehr zu kämpfen. Sie war insgesamt 400 Tage geschlossen. Wir freuen uns sehr, dass der Betrieb seit Juni wieder läuft, und wünschen Frau Bokelmann und Ihrem gesamten Team weiterhin alles Gute!

Melanie Langenbach

Schriftführerin Arbeitskreis der CDU-Frauen-Union Windeck e.V.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar