Veranstaltungen und Aktionen im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche

Auch in diesem Jahr organisiert die Klimainitiative Windeck in Kooperation mit der Gemeinde in der Zeit vom 16. – 20.09.22 Veranstaltungen und Aktionen im Zusammenhang mit der EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE.

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Seit 2002 bietet sie Kommunen aus ganz Europa die perfekte Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen. Jedes Jahr, immer vom 16. bis 22. September, werden im Rahmen der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE innovative Verkehrslösungen ausprobiert oder mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität in den Kommunen geworben: So werden beispielsweise Parkplätze und Straßenraum umgenutzt, neue Fuß- und Radwege eingeweiht, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen und Aktionen für mehr ⁠Klimaschutz⁠ im Verkehr durchgeführt. Dadurch zeigen Kommunen und ihre Bürgerinnen und Bürger, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann.

Die Klimainitiative Windeck bietet in diesem Sinne nachfolgende Aktivitäten an zu denen alle Interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind:

Freitag, 16.09.

Haus des Gastes in Windeck-Herchen

„Verkehrswende in der Region – was ist möglich – was ist nötig?“

Vortrag mit anschließender Diskussion Herr Bohnet (Verkehrsclub Deutschland) und Herr Klein (Verkehrsverbund Rhein-Sieg)

Beginn 19:00 – voraussichtliches Ende 21:00 Uhr

Aus organisatorischen wird um Anmeldung unter suhrerichard8@gmail.com gebeten.


Samstag, 17.9.

„Wir warten auf unseren Fahrradweg – wie lange denn noch?“

Fahrraddemo in Eitorf und von Eitorf nach Windeck-Schladern

Beginn um 10:00 Uhr in Eitorf – Marktplatz, Ende gegen 12:00 Uhr in Windeck-Schladern

Montag, 19.9.

„Einkaufen mit dem Rad – mach mit!“

Präsentation beispielhafter Möglichkeiten wie alltägliche, aber auch Großeinkäufe mit dem Fahrrad und div. Hilfsmitteln klimafreundlich und ressourcenschonend gelingen können.
Start um 17:00 Uhr vor dem Rathaus Windeck-Rosbach

Dienstag, 20.9.

„Einkaufen mit dem Rad – mach mit!“

Präsentation beispielhafter Möglichkeiten wie alltägliche, aber auch Großeinkäufe mit dem Fahrrad und div. Hilfsmitteln klimafreundlich und ressourcenschonend gelingen können.
Start um 17:00 Uhr vor dem Rewe in Windeck – Dattenfeld


Siehe auch: KlimaInitiative Windeck (klimainitiative-windeck.de)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.