Deutsches Sportabzeichen beim TuS Schladern

Schleuderball-Weitwurf, Kugelstoßen, Nordic Walking, Standweitsprung oder Seilspringen: Diese und viele andere Disziplinen aus den Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination stehen beim Deutschen Sportabzeichen auf dem Programm!

Der TuS Schladern bietet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal Jugendliche und Erwachsenen aller Altersklassen die Möglichkeit, ihre Fitness zu testen. Klassische Outdoor-Disziplinen wie Läufe über längere Strecken oder Sprints können ebenso gewählt werden wie der technisch anspruchsvolle Weitsprung oder gelenkschonende Alternativen an Land oder im Wasser. In jeder Kategorie stehen mehrere Aufgaben zur Wahl, die Bewertung erfolgt nach Altersgruppen.

Mit etwas Training sind die Aufgaben für jeden zu schaffen: Ein Vorbereitungskurs des TuS Schladern macht Dich fit für Bronze, Silber oder Gold!  Fitness-Expertin Elke Hühn-Epstein bereitet Dich auf die einzelnen Disziplinen vor und weiß, wie Du effektiv, sicher und gesund zu Deinem Fitness-Orden kommst. Einzelne Prüfungen werden nach Absprache bereits im Rahmen des Kurses abgelegt. Los geht´s am

26. April 2019 um 18.00 Uhr auf dem Sportplatz in Schladern!

Willst Du dabei sein? Dann melde Dich schnell an bei unseren Übungsleitern oder unter fitness@tus-1913-schladern.de. Dort bekommst Du auch weitere Informationen!

(Text & Bild: TuS Schladern)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar