Unfallfahrer stand unter Alkohol- und Drogeneinfluß

Am Samstagnachmittag kam es gegen 16.25 Uhr auf der Provinzialstraße in Eulenbruch zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 20jähriger PKW-Fahrer aus Pracht leicht verletzt wurde.

Der Fahrer war mit seinem Leichtkraftrad aus Rosbach kommend in Richtung Au unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmast. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Im Rahmen der Unfallaufnahme räumte er ein, dass er Alkohol und Drogen konsumiert habe, ein Atemalkoholtest verlief positiv.

Nach Erstversorgung durch Rettungskräfte wurde der Fahrer in ein Krankenhaus verbracht, dort erfolgte auch die Entnahme von zwei Blutproben (Alkohol und Drogen). Bei dem Alleinunfall entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Gegen den Prachter wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar